Archiv der Kategorie: CMS Joomla!

News und Aktuelles zu dem beliebten Content Managemet System Joomla!

Joomla! 3.4, Magento 1.9.1.1 und JomSocial in eine Website vereint

Ein Hamburger Musiklabel hat uns beauftragt, eine Website mit einem CMS (Content Management System) zu erstellen zur Präsentation des Labels und der Acts (Bands).

In das CMS (Joomla!) sollte ein Online Shop (Magento) integriert werden, das alle Aufgaben wie Multishop Fähigkeit, Lagerverwaltung, automatische Rechnungs- und Lieferscheinerstellung und vor allem das smarte Anbieten von Musik Downloads und physischen Artikeln ermöglicht.

Zudem sollte eine Community (JomSocial) in Anlehnung an Facebook integriert werden. Hier können sich Besucher als Mitglied des Labels registrieren und Fan einer Gruppe (Band) werden und somit exklusiven Content ansehen oder downloaden. Die Fans können untereinander kommunizieren und im Activity Stream können alle (befreundeten) User die Aktivitäten ansehen.

Kunena Foren Komponente für Joomla! unsicher – sofort updaten!

Die sehr bekannte Forum Komponente Kunena für Joomla! ist laut mehreren Meldungen unsicher und sollte sofort upgedatet werden

Ein Sicherheitsupdate für Kunena 3.0.6 liegt vor

Für alle Joomla! CMS Website Inhaber, die mit der Forumkomponente Kunena arbeiten, sollten schnellstens ein Sicherheitsupdate durchführen. Alle Versionen vor 3.0.6 sind unsicher. Diese Version enthält ein XSS und SQL Injection Vulnerability Fix.

Joomla 3.1.1 installieren auf Deutsch für Anfänger

Installation Joomla 3.1.1 in Deutsch (für Anfänger)

YouTube Joomla! Tutorials von webdesign-kummert.de

Vorüberlegung:

1. Voraussetzung Web-Hosting

Joomla! benötigt 1 MySQL Datenbank in der Version 5.1 und höher

Joomla! 3.1.1 benötigt PHP in der Version 5.3.1 und höher

Wann erscheint Joomla! in der 3.2 er Version?

Auf Joomla! 3.1 folgt logischerweise Version 3.2

Leider nicht ganz;-)

Erst kommt Joomla! 3.1.1 stable, dass Ihr in der deutschen Version auf herunterladen könnt.

Nachtrag: Mittlerweile ist 3.5 erschienen. Siehe hierzu: J!German